Elektroakupunktur



Die Elektroakupunktur erfolgt mit dem Elektroakupunkturgerät, welches elektrische Reize an den Akupunkturpunkt gibt.

Dieses Gerät findet die Akupunkturpunkte, indem es den Hautwiderstand misst. Dieser Hautwiderstand ist an einem Akupunkturpunkt erniedrigt.

Der elektrische Reiz kann individuell in Stärke und Dauer genau eingestellt werden und hat die gleiche Wirkung wie eine Nadel.

Elektroakupunktur wird meist bei Menschen angewandt, die Angst vor Nadeln haben, und daher keine normale Akupunktur wollen.